INFORMATIONSNOTE LAUT ART. 13 DES LEGISLATIVDEKRETES NR. 196/03
Gemäß Artikel 13 des Ges. Dekr. 196/2003, den Datenschutz betreffend, möchten wir Ihnen mitteilen, dass Hotel Benini als Datenverarbeiter Ihre persönlichen Daten in seinem Archiv aufbewahrt. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz, wobei Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte gewahrt werden.
Diese Daten können von Hotel Benini für die Erhebung von (ausschließlich anonymen) Statistiken verwendet werden, und um Ihnen Werbematerial, Kataloge und Preislisten zuzusenden, sowie um Sie über unsere Initiativen und Angebote auf dem Laufenden zu halten. Sie können jederzeit die von Art. 7 des Ges. Dekr. Nr. 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben, unter ihnen den Zugang, die Berichtigung, die Aktualisierung, die Integration und die Umwandlung in eine anonyme Form Ihrer Daten, aber auch deren Löschung, sowie die Widersetzung gegen ihren Gebrauch, indem sie sich an den zuständigen Sachbearbeiter wenden, der von uns gemäß Artikel 13, Buchstabe f) Ges. Dekr. 196/2003 ernannt wird in der Person des Datenverarbeiters, der unter der folgenden elektronischen Postadresse erreichbar ist: info@hotelbenini.it.
Indem Sie dieses Ansuchen stellen, erklären Sie, das Obige gelesen und diesem zugestimmt zu haben.

Was ist ein Cookie Datei/Ordner?

Cookies sind kleine zufaellig verschluesselte Textdateien die Ihrem Browser helfen durch eine bestimmte Webseite zu navigieren. Der Cookie wird von der Webseite die Sie besuchen generiert und wird akzeptiert und verarbeitet von der Browser Software auf Ihrem Computer. Die Cookie Datei wird im Ordner Ihres Browsers oder einem Unterordner abgespeichert. Der Browser benutzt die Informationen die im Cookie gespeichert sind um die die Navigation durch die Webseite zu erleichtern indem er Sie automatisch einlogged oder sich an Ihre Einstellungen erinnert die bei dem letzten Besuch auf der Webseite vorgenommen haben erinnert und ausserdem noch weitere Funktionen.

Verwendungszweck. der Cookie

Nachstehend finden Sie eine Liste mit den gebräuchlichsten Arten von Cookies und deren Verwendungszweck.

Sitzungs-Cookies

Ein Sitzungs-Cookie wird temporär im Speicher Ihres Computers abgelegt, während Sie auf einer Seite surfen, um beispielsweise Ihre Sprachauswahl festzuhalten. Sitzungs-Cookies werden nicht lange auf Ihrem Computer gespeichert, sondern beim Beenden des Web-Browsers gelöscht.

Permanente oder Protokoll-Cookies

Ein permanenter Cookie speichert eine Datei über einen langen Zeitraum auf Ihrem Computer; diese Art von Cookie hat ein Ablaufdatum. Permanente Cookies sorgen dafür, dass sich Websites bei Ihrem nächsten Besuch an Ihre Informationen und Einstellungen erinnern. Das führt zu einem schnelleren und bequemeren Zugriff, da Sie sich z. B. nicht nochmal anmelden müssen. Wenn das Ablaufdatum überschritten ist, wird der Cookie automatisch gelöscht, wenn Sie zu der Website zurückkehren, die ihn erzeugt hat.

Cookie deaktivieren

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.